top of page
  • AutorenbildSteffen Essert

Östringer Schützen treten gegeneinander an.

Am dritten Wettkampftag startete die Schützengilde mit einem seltenen Duell. Die erste und die zweite Mannschaft der Schützengilde schossen in der Kreisklasse B gegeneinander. Hierbei konnten sich die Schützen unserer ersten nur knapp gegen ihre Kameraden der zweiten behaupten. Unsere erste steht weiterhin auf Platz eins der Tabelle und unsere zweite auf Platz drei.


Östringen 1

Alexander Fellhauer        244

Stefan Werner                   262

Andreas Pirsch                  272

gesamt:                               778


Östringen 2

Joachim Förderer             266

Wolfgang Steimel             239

Thomas Schnur                 272

gesamt:                               777


Mannschaft drei schoss auswärts bei der ersten des KKS Kirrlach und besiegte diesen mit einer Differenz von 41 Ringen.


Armando Battista            245

Frank Wagner                   265

Mesut Yüksel                     253

gesamt:                               763


Um allen interessierten Schützen die Möglichkeit zu geben Wettkampferfahrung zu sammeln, bekommen diese die Möglichkeit bei freier Standkapazität an den Wettkämpfen außer Konkurrenz mitzuschießen. Dieses Angebot nahmen drei Schützen an und bewiesen ihr Können.


Frank Weber                     232

Norbert Baumann           250

Johannes Kluge                 181


Wir freuen uns auf den nächsten Wettkampftag am 09.06. an dem die Rückrunde beginnt. Wir wünschen unseren Schützen weiterhin „gut Schuss“ und hoffen das wir die Rückrunde so erfolgreich beenden, wie die Hinrunde begonnen hat.

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page